Latest Entries »

Auf den Spuren des Enderman

Hallo Minecrafter!

Wir Minebloggers haben für euch die Pre-Version vom 1.8 – Update besorgt und machen uns mit euch auf die Suche nach den sagenumwobenen neuen Mob, dem Enderman. Begleitet uns auf der Reise durch die Neuerungen von 1.8.

Tagebucheintrag – Tag 1

Alleine und ohne Erinnerung

Ich bin in einem schneebedeckten Wald aufgewacht, ohne Erinnerung, wo ich herkam. Ich gehe durch den Wald. Folgt mir jemand? Ich höre Geräusche. Ich mache mich auf, auf einen nahen Berg zu klettern, vielleicht sehe ich von da oben aus mehr…

Endlich habe ich ein Ziel vor Augen

Ich kann ein Tal sehen, ich werde mal in diese Richtung gehen. Werde unterdessen von Schafen observiert. In einem Höhleneingang habe ich Eisen gefunden, doch bald bricht die Nacht ein. Ich bin in ein tiefes Loch gefallen, die rastlosen Toten verfolgen mich.

Ich bin den Toten entkommen, es ist noch hell. Ich bekomme Hunger. Vielleicht sollte ich jagen gehen? Ich habe ein Schwein getötet, um zu überleben. Bin ich jetzt ein Mörder? Die Reise geht weiter, Bilder der toten Schweine verfolgen mich (in Form von lebenden Schweinen). Ich bin irgendwo im Hochgebirge gelandet, keine Bäume weit und breit. Ich brauche unbedingt Holz, um die erste Nacht zu überleben. Da, vor mir sehe ich einen Wald, ich klettere den Berg hinunter. Es bleibt kaum Zeit, mir eine Hütte zu bauen, die Zeit ist gegen mich. Dennoch schaffe ich es irgendwie, das Haus zu bauen und ein Bett herzustellen. Erleichtert lege ich mich schlafen…

Adventure Update Inhalte

Bald ist es soweit, das Adventure Update erscheint. Dies Sind die nun offiziell bestätigten Inhalte:

Neue Spielmodi

  • Creative Modus
    • Hier könnt ihr bauen, was das Zeug hält, mit unbegrenztem Inventar und dem aktivierbaren Flugmodus.
  • Survival Modus (der gleiche, nur etwas erneuert)

Dynamisches Licht

  • Fackeln, welche ihr in der Hand haltet, leuchten nun.

Neue Blöcke

  • Eisengitter
  • Glasscheiben
  • Pilzblöcke
  • Zauntore

Riesen Pilze

  • Riesige Pilze, bestehend aus Pilzblöcken

Neue Gelände-Eigenschaften

  • Untergrund-Schluchten
  • Ruinen
  • Verlassener Minenschächte
  • Neue Dungeons, die größer sind und Gänge, Türen und Treppen haben
  • Flüsse
    • Flüsse enden in einem Meer oder bilden Schleifen

Biome

  • Die Biome werden größer
  • Neue Biome
  • Pilz-Biome
  • NPC-Dorf-Biome

Neuer NPC

  • Enderman werden hinzugefügt.
    • Sie sind friedlich, bis man sie anstarrt. Dann bleiben sie wie eingefroren stehen und greifen den Spieler an sobald dieser wegsieht.
    • Ein Kürbis auf dem Kopf schützt davor, von ihnen angegriffen zu werden.
    • Sie können auch Blöcke aufnehmen und sie benutzen.

NPC-Dörfer (vielleicht erst in Version 1.9)

  • Man hat die Möglichkeit Dörfer anzugreifen oder ihnen zu helfen, sowie die Möglichkeit, mit ihnen zu handeln.
  • Dörfer haben ihr eigenes Biome.
  • In Dörfern gibt Gebäude wie:
    • Ställe
    • Brunnen
    • Schmieden
    • Kirchen
    • Bauernhöfe

Neue Kampfmechanik

 

  • Neues Bogenschiessen
  • Bögen müssen durch gedrückt halten der rechten Maustaste aufgeladen werden. ( Bei voller Aufladung erzielt der Spieler einen kritischen Treffer.)
  • Pfeile bleiben in Monstern stecken, wenn sie getroffen werden
  • Kritische Treffer
  • Der Spieler kann nun je eine Waffe pro Hand tragen.

 

Nahrungsmittel

  • ca. 5 Neue Nahrungsmittel
  • Essen ist nun Stapelbar
  • Es wird Zombie-Fleisch geben
  • Der Spieler muss nun essen, um nicht zu verhungern; dies kann jedoch ausgeschaltet werden .

Ja leider mussten wir alle feststellen, dass der Release Termin verschoben wurde.

Doch wie die Entwickler nun erklärten, verschob man den Release von “Minecraft” 1.8 auf den 12.09.2011,

Die Begründung dafür, sind die noch nicht vollendeten Test.  So teilten die Entwickler für “Minecraft” bei Mojang, über  Twitter mit, dass die angesetzte Zeit einfach nicht ausreicht um alle Bugs zu finden und zu entfernen. Ausserdem wolle Mojang Freitags keine Updates releasen.

Doch auch der 12. September ist noch nicht sicher, es wurde nur als „wahrscheinlich“ bezeichnet.

Um euch das warten zu verkürzen haben wir hier den wunderschönen Screenshot vom neuen Biome.

Project Adventure

Heute ist es endlich soweit.

Heute geht unser Adventurecraft Label an den Start.  Wir haben dieses Projekt gestartet, um eine Plattform für erfahrene Adventurecraft Spieler, sowohl auch für Spieler mit weniger Erfahrung zu bieten. Wir werden all unsre Level auch unter unserem Labelnamen veröffentlichen. Wir möchten damit die etwas verstreuten Entwickler zusammen bringen und so die jeweiligen Stärken für gemeinsame Adventurecraft Projekte nutzen.

Momentan sind wir noch ein relativ kleines Team, bestehend aus Joeko94, Jones1892sx und Eywa

Natürlich ist das erst der Anfang.

Wir suchen immer Leute die sich unserem Label anschliessen möchten.  Vor allem im Bereich Java Scripting suchen Unterstützung. Aber auch wenn ihr einfach nur eine Gute Idee für einen Level habt, aber noch nicht so erfahren seit könnt ihr euch melden. Wenn ihr kreativ seid und gerne im Team  arbeitet seid ihr hier genau richtig.,  schreibt am besten joeko94, oder mir, Jones1892sx eine Mail.

Auf Wolke 7

Endlich ist es soweit! Der von uns lang erwartete „Aether Collaboration Mod“, der die Spielwelt von Minecraft um den Aether (ein himmlisches Pendant zum Nether) bereichert.

Dazu kommt ein völlig neues Rüstungssystem, jede Menge neue Items und Blöcke, sowie neue Mobs.

Ein Ausblick in die neue Welt des Äthers

Geschaffen wurde dieses Mod-Meisterwerk von den nicht unbekannten Modern Kingbdogz, Kodaichi, Shockah, Flag und 303, welche bereits alle schon äusserst positiv in der Community auffielen.

Möglicherweise ist dies ein entscheidender Schritt in Richtung professionelles Modding.

Die neue Welt könnt ihr durch ein Glowstone-Portal betreten (die selben Masse wie ein Obsidian-Portal)

Ein grosses Manko ist allerdings das der Mod momentan nicht mit SPC kompatibel ist.

Um euch den Einstieg zu erleichtern stelle ich hier eine fertige Welt mit den nötigen Rohstoffen zur Verfügung.

Zur Anwendung:

1. Ihr ladet die .zip-Datei herunter

2.Ihr ersetzt euren minecraft-Ordner durch den extrahierten

3. (nur für Windows) Ihr benennt den Ordner in „.minecraft“ um

Fertig ihr könnt jetzt mit dem Save „Aether Adventure“ gleich loslegen

1.8 – Das Adventure Update

Schon steht ein neues Update vor der Tür.

Ende August soll das Adventure Update erscheinen, welches das Spiel komplett verändern wird.

Mojang hat die meisten Grundlagen für die neue Spiel-Engine programmiertund sind nun dabei das Update spielbarer zu machen. Notch verspricht  mehr Inhalt, mehr zu Erforschen und interessantere Kämpfe. So wird ein neues Kampfsystem mit kritischen Treffern eingeführt, ausserdem wird es NPC Dörfer geben und komplexere Dungeons. Natürlich werden diese Dungeons auch Bossmonster enthalten.

Notchs Team hat eine Liste von über 40 Sachen die sie ins Spiel einfügen wollen.  Eine ganze Reihe davon ist auch schon fertig, aber es ist immer noch eine erhebliche Menge an Arbeit zu erledigen.

Neuerungen im  Adventure Update 1.8 :

  • NPC Dörfer
  • zufällig generierte Dungeons
  • einen neuen Biom-Code
  • kritische Treffer
  • Sprinten
  • mehr Landwirtschaftsmöglichkeiten

Minecraft 1. 7

Minecraft 1.7 ist erschienen.

Wie von Notch auf Twitter angekündigte ist nun, das Minecraft Update 1.7 erschienen.

Notch plante 1.7 als Adventure Update zu veröffentlichen. Doch unter dem Druck der Minecraft Community hat er sich dazu entschieden, dies auf das Update 1.8 zu verschieben.

Neu sind dafür die Pistons mit welchen ihr nun noch komplexere Konstruktionen bauen könnt und die Scheren. die das scheren von Schafen ermöglicht, Ausserdem könnt ihr nun Laubblöcke abbauen.

Hier die genauen Änderungen:

  • Pistons wurden hinzugefügt
  • Feuer und Redstone lösen nun TNT aus (nicht mehr der Links- oder Rechtsklick).
  • TNT kann wieder abgebaut werden.
  • Zäune können nun gestapelt und aufeinander gesetzt werden.
  • Neues Item: Scheren wurden hinzugefügt.
  • mit Scheren kann man Laub-Blöcke erzeugen, indem man damit Blätter von Bäumen abschlägt.

AdventureCraft Podcast

An alle AdventureCraft-Fans da draussen!

Die vier Map-Entwickler seagoingmanatee, Vince_kupo, Arnika und tKm haben mit der Arbeit an einem AdventureCraft Podcast begonnen. Allen AdventureCraft Spielern mit Englischkenntnissen möchte ich diesen wärmstens empfehlen.

Sie äussern sich darin über neue Maps, aktuelle Features und die Zukunft von Mine- und AdventureCraft.

Video der Woche Vol.2

Was haben Schafe, Schweine und 73 Blöcke gemeinsam? Genau! Sie arbeiten alle zusammen, um unsere nächste Woche mit folgendem Video zu versüssen!

 

 

 

 

Ausser dem seht ihr hier noch, wo das Schwein gelandet ist:

 

 

Minecraft 1. April Scherz

Haben sich da die Entwickler wohl einen kleinen Aprilscherz geleistet?

Als ich durch meine Welt wanderte, auf der Suche nach Wölfen, fand ich eine Truhe.

Als ich diese Truhe öffnete erschien die Nachricht:

Was macht die den hier ?

Steve Co. Supply Crate

„You need a Steve Co. Supply Crate key to open this. You can pick one up at the Minecraft store.“

Ich drückte auf die den „Go to Store“ Button und gelangte auf die Store Seite.


Auf dem angeblichen Store könnt ihr einige tolle Sachen kaufen, wie zum Beispiel einen Creaper Sattel, oder auch einfach „eine Antwort vom Support“ für nur 494$.

Deswegen wünschen wir  euch viel Spass beim einkaufen, aber lasst euch nicht von der Echse erwischen. !!!

Spannend wird es auch wenn ihr euren Wahren Cart  für mehr als 10000 Dollar füllt. ( Im erscheinenden Fenster auf OK drücken)

ein 1. April Scherz

Was ist den das für eine Truhe.